Instantgetränke als Private-Label-Produkte mit langer Tradition

Schoppe & Schultz fertigt seit Jahrzehnten Instantgetränke als Private Label und zählt zu den führenden Anbietern in Europa. Seit 2003 gehört Schoppe & Schultz zur Uelzena-Gruppe, einem genossenschaftlich organisierten Molkereiunternehmen. Mit einem erfahrenen Team aus über 80 Mitarbeitern produzieren wir an unserem Standort Ratzeburg im Landkreis Herzogtum Lauenburg Kakao- und Schokoladengetränke sowie Toppings und Kaffeeweißer für Vending, HoReCa, Kaffeeröster und den Lebensmittelhandel. Zahlreiche unserer kundenindividuellen Lösungen gelten als Innovationen am Markt.

In Ratzeburg werden von Schoppe & Schultz Instantgetränke entwickelt und produziert, abgepackt, gelagert und vertrieben. Wir verfügen über das Know-how sowie modernste Technologien zur Herstellung hochwertiger Getränkelösungen. Als zukunftsorientiertes, mittelständisches Traditionsunternehmen legt Schoppe & Schultz größten Wert auf partnerschaftliches Miteinander, Beständigkeit und individuelle Kundenpflege. Langjährige Kundenbeziehungen und ein erfahrenes Mitarbeiterteam sprechen für sich und bestätigen uns als erfolgreiches Unternehmen und guten Arbeitgeber.

 
 

Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen

Die Produktion nachhaltiger Produkte hat in unserem Unternehmen einen besonderen Stellenwert. Für uns ist die ausgewogene Balance zwischen sozialer Verantwortung, wirtschaftlichem Wachstum und dem Umgang mit der Natur sehr wichtig. Auf Wunsch realisieren wir gemeinsam mit unseren Kunden Fairtrade-, Bio- und UTZ-Produkte. Wir unterstützen die UTZ- und Fairtrade-Initiative aktiv.

Dies gelingt durch die Herstellung von Schokoladen- und Kakaogetränken aus fair gehandelten Rohstoffen wie Kaffee, Kakao und Zucker, auch in Kombination mit Biorohstoffen. Wir setzen dabei möglichst auf die Beschaffung direkt vor Ort sowie auf eine ressourcensparende Produktion. Das Engagement für unsere Region und ein verantwortungsvoller Umgang mit unseren Mitarbeitern sind für uns selbstverständlich.

 

Ein Blick in die Firmengeschichte

1936 in Hamburg und Landshut gegründet, errichtete das Unternehmen 1967 eine neue Fabrikationsstätte am heutigen Standort in Ratzeburg. Bekannt wurde Schoppe & Schultz in den 50er-Jahren - zunächst durch das Speiseeispulver LATA für Konditoreien und Eisdielen. Es folgten weitere hochwertige, natürliche Produkte wie Milchschokoladenflocken und Trinkschokolade, aber auch hochwertige Zutaten wie Haselnuss-, Nougat- und Schokoladenpulver für Konditoreien und die Lebensmittelindustrie.

Heißgetränke im Fokus

Durch die überaus erfolgreichen Trinkschokoladen kamen Kaffeeröster und die gehobene Gastronomie als neuer Kundenkreis dazu - und mit ihnen neue Produktkategorien wie Cappuccino, Kaffeeweißer und Toppings. Es folgten spezielle Produkte für die sich mehr und mehr verbreitenden Vending-Automaten. Zugunsten der von unseren Kunden so geschätzten Getränkepulver wurde die Zutatenproduktion eingestellt und der Fokus auf Heißgetränke gelegt. Durch die Entwicklung innovativer neuer Produkte wie beispielsweise Instant-Chai-Tees und weiße Trinkschokolade für Coffee-Shop-Konzepte gilt Schoppe & Schultz heute am Markt als kreativer ldeengeber für seine Kunden.

 
 
 

Zertifiziert für höchste Ansprüche

Download: BRC
BRC
Download: Bio
Bio
Download: Fairtrade
Fairtrade
IFS (Höheres Level)
Download: ISO 9001:2008
ISO 9001:2008
Download: ISO 50001:2011
ISO 50001:2011
Download: UTZ
UTZ